New album
/

POSH «Born Out Of Silence»

 

Bio / Album-Info   [English[Français]

Eine unverkennbare Stimme, ausdrucksstark und herzvoll - das ist POSH.

Aus der Stille geboren, hat ihr brandneues Album «Born Out Of Silence» in vielen nächtlichen und magischen Momenten sein Gesicht erhalten - mal fordernd laut wie in «What Brings The Day», mal in Tarantino-Soundtrack-Manier wie in «Won’t Obey» oder sanft wie in «Is It You». Diese Musik bringt verschollene Erinnerungen zum Vorschein, kramt durch die Gehirnwindungen auf der Suche nach Schätzen reich an sommerlicher Schwerelosigkeit, jugendlichem Leichtsinn und trunkener Euphorie.

Das ganze piekfeine Schnöseltum kann einpacken - POSH strafen ihren Namen Lügen und entführen in den süssen Wahn inmitten eines tobenden Openair-Soundgewitters. Keine überflüssigen Schlenker, dafür krachende Riffs, eingängige Mitsing-Refrains - Alternative Rock in Reinform und auf den Punkt gebracht.

In ihren Texten sinniert Sängerin Martina Dieziger mit prägnanter Stimme von den Unvorhersehbarkeiten des Lebens, alltäglichen Stolpersteinen und emotionalen Niederungen – aber auch über den Kampf zurück ans Licht, den Glauben an sich selber und das reinigende Gefühl eines Neustarts.

Und ein neues Kapitel schreibt sie, diese Scheibe. Mit ihren, Anfang der 00er-Jahre veröffentlichten Alben «Innocent» (Coffee/Muve Recordings 2000) und «What’s Wrong With Being...?» (Universal Music 2003) erzielten POSH nicht nur regelmässiges Airplay, sondern bespielten mit ihrer mitreissenden, energiegeladenen Live-Performance auch die grossen Bühnen am Open Air St. Gallen, Open Air Gampel oder am Bex Rock Festival. Und es gibt gewiss nicht viele Schweizer Acts, die sich mit Support-Gigs für die Stereophonics und Bon Jovi rühmen können. POSH setzt nun ein deutliches Lebenszeichen und zeigt eine Band, die sich mit neuem Elan furchtlos ins Getümmel der vorderen Ränge stürzt.

Das neue Album «Born Out Of Silence» wurde von Martina Dieziger und Andi Schneider geschrieben. Produziert und aufgenommen hat Andi Schneider im eigens aufgebauten Studio, zum grossen Teil aber auch im renommierten New Sound Studio und unter Mithilfe von Tommy Vetterli (u.a. Coroner, Kreator, Stephan Eicher).

Mixed by Tommy Vetterli at New Sound Studio, Pfäffikon SZ - www.newsound.ch
Mastered by Dan Suter at Echochamber, Zürich - www.echochamber.ch
Stringarrangement “Is It You“ & “With You Again“ by Wolfgang Drechsler


Line-up 2017

Martina Dieziger - Vocals / Patrick Müller - Guitar / Danny Hertach - Bass / Andi Schneider - Drums